CodeKeepers GmbH

Reparieren statt neu machen!


CodeKeepers GmbH

Yokohamastraße 2
20457 Hamburg
Tel.: 040600907570
E-Mail senden
www.codekeepers.de > Unternehmensprofil

Tags zu diesem Artikel

#Softwaresanierung #Softwarewartung #Legacy #Software #Softwareanalyse

Legacy-Anwendungen zeichnen sich dadurch aus, dass neue Features gar nicht oder nur mit großem Risiko und hohen Kosten umgesetzt werden können. Unternehmen tendieren in diesen Situationen dazu, die Software komplett neu zu entwickeln.

Eine Neuentwicklung löst per se nicht alle vorhandenen Probleme und schafft zudem neue, heute noch nicht vorhersehbare Probleme. Während die bestehende Altsoftware fachlich funktionierende Funktionalitäten bereitstellt, erfordert eine Neuentwicklung hohe Aufwände und Kosten. Zudem bindet sie Mitarbeiter über einen langen Zeitraum, die dann an anderer Stelle in Ihrem Unternehmen fehlen. Dieses Phänomen lässt sich vor allem in den Fachabteilungen beobachten, die parallel zum Tagesgeschäft nun auch das Projekt 2.0 betreuen. In den seltensten Fällen funktioniert diese Trennung reibungslos. Ein Kosten-Nutzen-Vergleich zwischen einer Sanierung und einer Neuentwicklung sollte in jedem Fall erstellt werden.

Unserer Erfahrung nach wird eine Neuentwicklung fast immer als ultimative Lösung aller Probleme gesehen. Bei unserer Analyse stellt sich dann jedoch oftmals heraus, dass eine Sanierung sinnvoller ist.