Neumünster (em) Die Volkshochschule Neumünster lädt zu einem spannenden Stadtrundgang ein. Entdecken kann man die Architekturgeschichte der Stadt unter der fachkundigen Leitung von Dr. Anette Falkenberg. Neumünster hat eine wechselvolle Geschichte erlebt, geprägt von Bränden und Wiederaufbau.

Der Rundgang führt von der Spätbarock-Epoche mit dem Caspar-von-Saldern-Haus bis zu den historistischen Bauten der Industrialisierung. Besonders die Architektur seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird oft unterschätzt und verdient unsere Aufmerksamkeit. 

Die Veranstaltung am Samstag, dem 25. Mai 2024, von 14:30 bis 16:30 Uhr, startet vor dem Haupteingang der Stadthalle. Die Teilnahmegebühr beträgt 8,00 €. Die Anmeldung (Kursnummer BX20026V) wird spätestens bis Donnerstag, 23. Mai (12:00 Uhr), per E-Mail an info@vhs-neumuenster.de oder über die Website www.vhs-neumuenster.de benötigt.