Stadtmagazin
Stadtmagazin

Artikel

CDU Bad Segeberg

Ampel prüft Stopp des A20-Weiterbaus: "Vertrauensbruch und fatales Signal"

Bad Segeberg (em) Medienberichten zufolge prüft das Bundesverkehrsministerium wegen der aktuellen Haushaltslage den Stopp des weiteren Ausbaus der Autobahn A20 von Bad Segeberg nach Westerstede in Niedersachsen. Dazu erklären Melanie Bernstein (CDU), Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Segeberg - Stormarn-Mitte und Mitglied des Verkehrsausschusses sowie die CDU-Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Sönke Siebke: Melanie Bernstein: "Der Ampel-Streit um einen möglichen Stopp des A20-Ausbaus macht mich fassungslos. Noch vor einem Jahr betonte Bundesverkehrsminister Wissing, das Projekt habe ,höchste Priorität', jetzt prüft sein Ministerium einen vollständigen Ausbaustopp. Ein solcher Schritt hätte schwerwiegende Folgen nicht nur für Segeberg und würde das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die Politik erschüttern! Die A20 ist für ganz Norddeutschland von herausragender Bedeutung. Deshalb fordern wir als CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Rahmen des Bundesverkehrs
02.07.2024
SPD Bad Segeberg

"Weiterbau der A20 darf nicht aufgeschoben werden"

Bad Segeberg (em) Die SPD Bad Segeberg zeigt sich empört über die jüngsten Pläne von Bundesverkehrsminister Volker Wissing, den Weiterbau der A20 erneut auf den Prüfstand zu stellen. „Die A20 ist für uns nicht nur eine wichtige Verkehrsachse, sondern essentiell für die Zukunft unserer Stadtentwicklung. Die unvollständige Autobahn blockiert unsere Fortschritte und belastet unsere Umwelt durch das hohe Verkehrsaufkommen auf der B206“, so der Bad Segeberger SPD-Vorsitzende Gerald Mertens.  Seit Jahrzehnten leidet Bad Segeberg unter der Trennung durch die Bundesstraße 206. Der Weiterbau der A20 würde nicht nur diese Belastung verringern, sondern auch eine historische Chance bieten, unsere Stadt wieder zu verbinden und als attraktive Wachstumsachse zu entwickeln. „Es reicht nicht aus, irgendwann vielleicht mit den Planungen zu beginnen. Wir brauchen jetzt konkrete Schritte und Lösungen, um gut vorbereitet zu sein und die Vorteile des Autobahnbaus zu nutzen“, fordert Dirk Wehrmann, V
01.07.2024
Jan Christoph mit 50,1 %  zum Bürgermeister in Wahlstedt gewählt
Mit 4 Stimmen über der absoluten Mehrheit

Jan Christoph mit 50,1 % zum Bürgermeister in Wahlstedt gewählt

11.03.2024
Rainer Ahrens für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft geehrt
CDU Kreisverband Segeberg

Rainer Ahrens für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft geehrt

14.02.2024

Marktplatz