Stadtmagazin.SH

Videos

Schützenverein Roland Bad Bramstedt e.V.

Bogensport mitten in der Natur auf Bad Bramstedts 3-D Bogenparcours

28.05.2024
dodenhof Kaltenkirchen

"Fit in den Frühling"

01.02.2023

Artikel

Norderstedt

Oldtimer-Picknick gehört nicht in den Stadtpark

Norderstedt (em) Mit Missfallen reagiert die Norderstedter Fraktion der Grünen auf das Oldtimertreffen am 7.7. im Stadtpark. „Diese Retroveranstaltung wirkte wie aus der Zeit gefallen und versetzte unsere wunderschönen Naturflächen im Stadtpark in einen Parkplatz der besonderen Art“, bringt es Dagmar Feddern, Mitglied im Umweltausschuss auf den Punkt. Lärm, Abgase und Fahrzeuge dicht gedrängt an der Promenade, zwischen Bäumen und auf dem Rasen stünden in krassem Gegensatz zu den Kriterien, die dem Stadtpark die Auszeichnung „Green Flag Award“ eingebracht haben. Unter anderem gehören dazu „Umweltmanagement“, „Biologische Vielfalt“, „Umgang mit Umweltauswirkungen“ und „Strategien zur Anpassung an den Klimawandel“. Dies sind Punkte, die nach Ansicht der Grünen mit Autoshows jeglicher Art im Stadtpark nicht in Einklang zu bringen seien. „Wir lehnen solche Veranstaltungen nicht grundsätzlich ab, aber dafür gibt es geeignetere Orte, meinetwegen der Parkplatz vor dem Kulturwerk,“ s
18.07.2024
Kaltenkirchen

AfD-Antrag mit großer Mehrheit angenommen

Kaltenkirchen (em) In der Sitzung der Stadtvertretung am Dienstag, 16.07.2024, wurde ein Zusatzantrag der AfD-Fraktion mit 19 Ja-Stimmen bei einer Gegenstimme und sieben Enthaltungen angenommen. Beantragt wurde, die Aufstellung eines WC- Containers im Bereich der neuen Skateranlage zu prüfen. Der Antrag der CDU auf Errichtung einer festen Anlage wurde auf Antrag der Wählergemeinschaft Pro-Kaki zur weiteren Planung in die AG Sportstättenplanung überwiesen. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Julian Flak, erklärt dazu:  "Alle Fraktionen waren sich heute einig, daß im Bereich der neuen Skateranlage ein WC benötigt wird, das auch für die Nutzer der umliegenden Anlagen verfügbar ist. Der CDU-Antrag geht zwar in die richtige Richtung, war aber heute noch nicht beschlußreif und wurde daher überwiesen. Ich freue mich, daß unser Prüfantrag eine breite Mehrheit in der Stadtvertretung gefunden hat."  Samantha Flak, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Ausschuß für Juge
17.07.2024
CDU Nahe dankt Hans Walter Hahn
Bad Segeberg

CDU Nahe dankt Hans Walter Hahn

11.07.2024

Marktplatz