Stadtmagazin.SH

Videos

Artikel

Neumünster

Sparkasse Südholstein schafft starke Basis für künftige Herausforderungen

Neumünster (em) Die Sparkasse Südholstein blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2023. Getragen vom Zinsniveau und einer soliden Geschäftspolitik steigerte sie ihr operatives Ergebnis und schaffte sich eine starke Basis für die Finanzierungsaufgaben der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Transformation in der Region. Digitali-sierung, Nachhaltigkeit, Demographischer Wandel und nicht zuletzt die zunehmende Regulatorik erfordern umfangreiche Investitionen, um am Markt langfristig erfolgreich zu bleiben. „2023 war vor dem Hintergrund des Zinsanstiegs und des Marktumfelds für die gesamte Branche ein Ausnahmejahr. Nach langen Jahren der Null- und Negativ-zinsen schaffte die Zinswende eine gute Basis, um uns für die vor uns liegenden Aufgaben zu rüsten. Der Effekt ebbt schon wieder ab. Dennoch sehen wir in den kommenden Jahren weiterhin gute Ergebnisse, die es uns ermöglichen, unser digitales Angebot sowie die persönliche Beratung weiter auszubauen, den regionalen Mittelstand bei
07.06.2024
Bad Segeberg

Wahlstedt – Fahrenkrug: Provisorische Freigabe der Strecke bis Ostern

Kreis Segeberg (em)  Die Witterung der vergangenen vier Wochen hat dazu geführt, dass die Erneuerung der K 102 zwischen dem Kreisverkehr Wahlstedt und dem Bahnübergang Fahrenkrug-West nicht wie geplant vor Weihnachten abgeschlossen werden kann. Um die Umleitungstrecken nicht weiter zu belasten, die Gewerbetreibenden und Anwohner*innen nicht länger einzuschränken und um den ÖPNV wieder planmäßig fahren zu lassen, plant der Kreis Segeberg, die Baustrecke spätestens am Samstag, 23. Dezember, unter Auflagen für den Verkehr zu öffnen. Zu den Auflagen gehört eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer. Zudem darf der Bankettstreifen nicht befahren werden. Eine Teilstrecke des Radweges ist provisorisch mit einer Tragschicht versehen worden und kann ebenfalls genutzt werden. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für die Zeit der Osterferien 2024 geplant – dann wieder unter Vollsperrung mit der bekannten Umleitungsstrecke über die K73/B206.  Die Arbeite
14.12.2023

Marktplatz