Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Nachrichten aus der Region

EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

EGNO startet Online-Umfrage für Norderstedter Unternehmen


Norderstedt (em) Ab sofort können alle Norderstedter Unternehmerinnen und Unternehmer mitteilen, welche Herausforderungen aktuell zu bewältigen sind und welche Unterstützung benötigt wird. Die EGNO, Entwicklungsgesellschaft Norderstedt, hat die Agentur Moduldrei beauftragt, eine Online-Umfrage durchzuführen. Die Fragen wurden lokal auf die Norderstedter Wirtschaft und das Angebot der Wirtschaftsförderung abgestimmt. Die Teilnahme an der Umfrage dauert etwa 10 Minuten und ist bis zum 4. Dezember möglich. „Machen Sie mit und tragen Sie zu einem möglichst großen Meinungsbild der Norderstedter Geschäftswelt bei“, ruft EGNO-Geschäftsführer Marc-Mario Bertermann die Betriebe in der Stadt auf. „Wir nehmen uns jeder Rückmeldung an, ob individuell oder als Information für alle, und werten die Antworten aus. Ebenso können alle teilnehmenden Unternehmen die Ergebnisse auf unseren Internetangeboten einsehen“. Abgefragt werden die aktuelle wirtschaftliche Situation, die vermeintlichen Auswirkungen der Pandemie auf Personal und Ausbildung ebenso wie die Leistungen der Wirtschaftsförderung. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die EGNO eine Hotline eingerichtet, um über Fördermöglichkeiten zu informieren oder die richtigen Kontakte zu weiteren Angeboten herzustellen. Auch den Kontakt von Unternehmen untereinander fördern die Mitarbeitenden der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Die Umfrage und Angebote finden Norderstedter Unternehmerinnen und Unternehmer auf dem Informationsportal www.wirtschaft-norderstedt.de oder bei der EGNO unter www.egno.de/umfrage. Foto: © EGNO/U.Witt
Artikel weiterlesen
EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

EGNO startet Baumaßnahmen im Frederikspark


Norderstedt. Im Frederikspark im Norden Norderstedts werden aktuell die beiden Grünzüge nördlich und südlich der Quickborner Straße erstellt. Im Auftrag der Stadt Norderstedt hat die EGNO nach einer Ausschreibung das Unternehmen Rumpf aus Nortorf beauftragt, eine ca. 50.000 m² große Fläche in eine parkähnliche Landschaft umzuwandeln. Seit Mitte September wird viel bewegt in Friedrichsgabe. Mit schwerem Gerät werden Wegeverbindungen und neue Spielflächen, ebenso wie viel Grün in Form von Bäumen, Sträuchern, Gräsern und Blühstauden geschaffen. „Von Anfang an ist der Frederikspark als grünes Wohnquartier mit viel Platz zum Leben und Arbeiten konzipiert worden“, sagt Marc-Mario Bertermann, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt, die das Quartier seit 2008 erfolgreich entwickelt. „Das verbindende Grün zwischen Wohn- und Gewerbebereichen lädt sowohl Bewohnerinnen und Bewohner als auch Mitarbeitende der dort ansässigen Unternehmen ein, Natur und frische Luft zu genießen“, so Bertermann weiter. Gemeinsam mit dem Planungsbüro Baldauf und Große aus Hamburg und den Mitarbeitenden vom Fachbereich Natur und Landschaft der Stadt Norderstedt wurden die nächsten vier Abschnitte der Grünzüge entwickelt. Grundsätzlich werden die vorhandenen Grünelemente in die neue Umsetzung mit einbezogen, also behutsam und mit Augenmaß umgestaltet. Ein Bestandteil ist die Drachenwiese, die viel Platz bietet, um beispielsweise Drachen steigen zu lassen. Diese entsteht im südwestlichen Bereich. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis April 2021 dauern, bis dahin werden 210 Bäume, 5.600 Stauden, und 11.500 Sträucher gepflanzt und 3.800m² Wege hergestellt. Im Frühling 2021 könnte ein kleines Drachenfest die Grünzüge eröffnen. Seit 2009 wächst das Stadtquartier Frederikspark im Norden Norderstedts und füllt sich mit Leben. Das Quartier lädt nicht nur zum Arbeiten ein, sondern auch zum Leben. 124 Hektar voller Möglichkeiten für Familie, Arbeit und Freizeit stehen zur Verfügung. Durch eine strategisch sinnvolle Entwicklung gehen Wohnen und Gewerbe im Frederikspark in Norderstedt eine Symbiose ein. Das Quartier bietet modernes Leben und Lebensqualität, ideal für alle Entdecker und Entwickler, egal ob klein oder groß. Familien, junge Menschen und Junggebliebene erfreuen sich an einer übersichtlichen Infrastruktur, der es an nichts fehlt. www.frederikspark.de Fotos: Stadt Norderstedt
Artikel weiterlesen
Norderstedt (em) Die Stadt Norderstedt begrüßt ausdrücklich die Fortsetzung der PACT-Aktivitäten („PACT 2.0“) im Bereich Norderstedt-Mitte. Die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr hatten jüngst einstimmig dem Entwurf einer entsprechenden Satzung (gemäß PACT-Gesetz Nummer 2 „Norderstedt Mitte“) zugestimmt. Norderstedts Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder: „Es ist und bleibt eine Besonderheit Norderstedts, in den vergangenen 50 Jahren in der Stadtmitte zusammengewachsen zu sein. Diese Mitte gilt es weiter zu stärken. Der PACT-Zusammenschluss in Norderstedt-Mitte ist ein gutes Instrument der Zusammenarbeit der Grundbesitzer und Gewerbetreibenden mit der Stadt. Gemeinsames Ziel ist es, die Attraktivität des Quartiers im Herzen der Stadt zu erhöhen.“ Die Verwaltungschefin erinnert an Veranstaltungen wie den mehrwöchigen Weihnachtsmarkt am ZOB und das Open-Air-Kino auf dem Rathausmarkt, die federführend vom PACT und dessen Quartiersmanagement organisiert worden waren: „Diese Veranstaltungen werden gut angenommen und bringen Leben in die Stadtmitte. Diese Konzepte sollten unbedingt fortgeführt werden.“ Norderstedts Baudezernent Dr. Christoph Magazowski sagt: „Ebenso wie die Gewerbetreibenden in Norderstedt-Mitte, haben wir als Stadt das Ziel, den zentralen Bereich rund um das Rathaus, die „TriBühne“ und den U-Bahnhof attraktiv zu gestalten und die Aufenthaltsqualität zu erhöhen.“ Bereits seit mehreren Jahren entwickelt die Norderstedter Stadtplanung Visionen zur künftigen Gestaltung der Rathausallee nebst Randbereichen – die Bürgerinnen und Bürger wurden sehr früh und umfassend in diese Planungen eingebunden, zum Beispiel während einer öffentlichen „Planungswerkstatt“. Diese Planungen sind in den vergangenen Monaten wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt worden, werden aber zum kommenden Jahr wiederaufgenommen.
Artikel weiterlesen

Stadtmagazin.TV

Stellenmarkt

Produktion Fenster Türen Holz Kunststoff Dägeling
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen
Pflege Seniorenbetreuung Seniorenheim Vollzeit Weiterbildungsmöglichkeiten Schichtdienst Senioren BetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
unbefristet Vollzeit Henstedt-Ulzburg Zahntechnik
Weitere Informationen
Personal SchuH - Hamburg – sucht

Planer/Projektleiter TGA m/w/d (Heizung, Lüftung, Klima, Kälte und Gebäudeautomation)

(m/w/d)
Lüftung Klima Kälte und Gebäudeautomation
Weitere Informationen
Gerd Grümmer Lebensmittelmärkte GmbH - Neumünster – sucht

Personal für Salatbar, Backshop, Molkerei und Kassenaufsicht

(m/w/d)
Liebhaber (m/w/d) Neumünster Lebensmittel Salatbar Backshop Molkereiprodukte Verkäufer (m/w/d) Kassenaufsicht (m/w/d)
Weitere Informationen
Personal SchuH - Norderstedt – sucht

Anlagenmechaniker SHK -den Zentralheizungs- und Lüftungsbauer -den Gas- und Wasserinstallateur

(m/w/d)
Weitere Informationen
Gerd Grümmer Lebensmittelmärkte GmbH - Neumünster – sucht

Liebhaber für alle Abteilungen

(m/w/d)
Liebhaber (m/w/d) Lebensmittel EDEKA Vollzeit Teilzeit Neue Herausforderung
Weitere Informationen
Personal SchuH - Norderstedt – sucht

Elektriker / Elektroinstallateur / Elektroniker m/w/d

(m/w/d)
Elektriker / Elektroinstallateur / Elektroniker m/w/d
Weitere Informationen
Personal SchuH - Norderstedt – sucht

Physiotherapeut m/w/d für kleine und sehr menschliche Praxis

(m/w/d)
Physiotherapeut
Weitere Informationen
Jobs gezielt lokal annoncieren

Immobilien

Alle Immobilien anzeigen

ExpertenTipps

Krone Immobilien Kiel

Immobilienmakler

Regenta FachkräfteMarketing

FachkraefteMarketing

Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen

Immobilienwertermittlung

Wirtschafts.Tipps
BDS Nord Bündnis der Selbständigen und Führungskräfte e.V.

BDS Nord Bündnis der Selbständigen und Führungskräfte e.V.

Das Business-Netzwerk<br>in der Metropolregion

Haueis Truck GmbH

Haueis Truck GmbH

Übernachten, Tagen, Wohlfühlen in Norderstedt am Hamburger Flughafen

Hellerholz Academy GmbH

Hellerholz Academy GmbH

Gemütlich tagen zwischen Hamburg und Neumünster

EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

Wichtige Adressen in Norderstedt

Aus der Region

Wirtschafts.Markt

. . . . . . .
Hier kostenlos im BusinessCenter registrieren